Freitag, 20. April 2018

Rares und Bizarres bei Kunst + Krempel: Ein Armreif mit Monogramm, der 1915 aus dem Führungsring einer Granate gefertigt wurde. Eine persönliche Erinnerung an einen Soldaten des 1. Weltkrieges, gefallen und beerdigt auf dem lothringischen Soldatenfriedhof Apremont. Geschätzter Wert: Sammlerwert.



Von diesen Armreifen finden sich einige in unserer Militaria-Abteilung.