Montag, 24. August 2015

Türkranz - DIY

viele kleine Stoffreste waren zum Wegwerfen viel zu schade, deshalb ging meine frau in einen Bastelladen und hat sich aus Styropor einen Kranz gekauft.
Die Stoffreste hat sie dann in 4cm x 4cm große Quadrate geschnitten.
Mit einer Häkelnadel bewaffnet ging sie dann ans Werk.
Um die Häkelnadel immer solch ein Stoffstückchen gewickelt und dass dann in den Styroporkranz reingepiekst.
 Dicht an dicht wurden die Stoffstückchen zu einem wunderbaren Türkranz - wie ihr seht konnte sie es nicht bei dem einen belassen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen